Erlebnis

2. Dragon Bikertreffen

21. Juli 2000

in Vorwohlde bei Sulingen

Hallo Freunde, viele Biker aus dem Umland sind hier her gekommen. Das Wetter war zum Glück echt super, leicht bewölkt und nicht zu heiß. Ich als New-Biker (Moto-Jojo) bin zum ersten Mal auf so einen schönen Bikertreff gekommen. Meine Augen staunten, alles sehr schön aufgebaut, Festzelt, Bierwagen, Grillstand, Lagerfeuer und mittendrin eine große Burnout-Holzplatte mit einer Lampe am "Galgen". Wie alle anderen baute ich auch meinen Zelt auf, ich habe 47 Zelte gezählt, nur weiß ich leider nicht, wieviele Motorräder es waren. Aber es waren verdammt viele Böllermopeds auf dem Acker. Die Nacht von Freitag auf Samstag war fast immer Burnout-Nebel,Höllenlärm und Knallerei, schlimmer und länger als Sylvester 2000!!! Aber die Polizei kam nicht, vielleicht waren die Polizisten hörgeschädigt??? (Haha) Auch wurde viel über "Benzin" gelabbert, gesoffen und gemampft. Die Spiele waren wieder Tauziehen, Bier aus Benzinkanistern trinken und.... ja wie heißt denn so ein Spiel...da sitzen 2 Biker auf einem Holzstamm, jeder bekam ein Strohsack und mußte versuchen, den anderen runterzustoßen... dieses Spiel war irre lustig! Nennen wir das Spiel: BIKERUMWERFERMASCHINE, oder??? Gegen Abend kamen dann die Moto-Profis, die sollten Ihr besten Können auf den Maschinen zeigen. Doch leider weiß ich nicht so recht die Namen der Gewinner, sorry! Am Sonntag gab es wie jeden morgen schönen Frühstück, sehr lecker! Ich möchte sagen: Das Dragon-Team hat alles super vorbereitet und bis zum Schluß alles im Griff gehalten, Applaus...Applaus...Applaus!!! Für nächstes Jahr wird es bestimmt wieder so toll werden, und ich packe auch mit an!

Euer Moto-Jojo "urgs...würg...wrooooaaammmm...peng...knall..."

Ein Witz noch: Wie erkennt man einen freundlichen Biker??? An den Fliegen zwischen den Zähnen!!!

Zurück